Münster meets München – zwei stARTcamps vernetzen sich

Wir freuen uns für unsere zweite Runde 2015 ein erweitertes stARTcamp-Konzept präsentieren zu können. Zusammen mit den Kulturkonsorten aus München vernetzen wir die erfolgreichen Camps #scms15 und #scmuc15.

Wir starten am 28. März in Münster: Hier wird es neben den Sessions eine Keynote von Dr.Christian Gries geben. Der Kunsthistoriker ist für sein Vorträge und Workshops im Bereich Museum 2.0 bekannt und hat mit den Kulturkonsorten u.a. Aktionen wie #myrembrandt umgesetzt. Nach dem Vortrag gibt es natürlich auch noch Zeit für Fragen und eine Diskussion.

Thematisch werden wir uns 2015 mit digitalen Strategien für den Kulturbereich  beschäftigen. Wie findet man als Institution die passende Strategien? Welche Plattformen lassen sich ideal miteinander kombinieren? Wie kann ich neue Zielgruppen erschließen? Da wir nicht nur das stARTcamp-Jahr eröffnen, sondern eine Brücke nach München schlagen wollen, wird es dort am 25. April ebenfalls einen besonderen Programmpunkt geben. Das stARTcamp München wird mit dem Motto “digitales.weiter.denken” im Literaturhaus stattfinden. Dazu demnächst mehr bei den Kulturkonsorten.

Advertisements
This entry was posted in #scms15 and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s